Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » SQL Anywhere-Datenbankverbindungen » Datenbankdateitypen » Das Transaktionslog

 

Transaktionslog-Spiegeldateien

Eine Transaktionslog-Spiegeldatei ist eine identische Kopie des Transaktionslogs, die zeitgleich mit dem Haupt-Transaktionslog aktualisiert wird. Wenn eine Datenbank über eine Transaktionslog-Spiegeldatei verfügt, werden alle Änderungen an der Datenbank in das Transaktionslog und in die Transaktionslog-Spiegeldatei geschrieben. Standardmäßig haben Datenbanken keine Transaktionslog-Spiegeldateien.

Eine Transaktionslog-Spiegeldatei bietet zusätzlichen Schutz für kritische Daten. Sie ermöglicht die vollständige Datenwiederherstellung, wenn ein Datenträgerausfall für das Transaktionslog auftritt. Ein Transaktionslog-Spiegel ermöglicht einem Datenbankserver die automatische Validierung des Transaktionslogs beim Start der Datenbank.

Es wird empfohlen, eine Transaktionslog-Spiegeldatei zu verwenden, wenn hoher Datendurchsatz erwartet oder betriebskritische Anwendungen ausgeführt werden. Bei einer konsolidierten Datenbank in einer SQL Remote-Installation basiert z.B. die Replikation auf dem Transaktionslog. Wenn das Transaktionslog beschädigt ist, kann dies zum Scheitern der Replikation führen.

Wenn Sie einen Transaktionslog-Spiegel verwenden und eine Fehlermeldung erhalten, während versucht wird, in eines der beiden Logs zu schreiben (z.B. weil die Festplatte voll ist), stoppt der Datenbankserver. Der Zweck der Transaktionslog-Spiegelung ist es, die vollständige Wiederherstellbarkeit im Fall eines Datenträgerfehlers auf einem der Logmedien zu gewährleisten. Dieser Zweck würde verfehlt, wenn der Server mit nur einem Transaktionslog weiterarbeiten würde.

Sie können die Option -fc beim Starten des Datenbankservers angeben, um eine Callback-Funktion zu implementieren, wenn der Datenbankserver Speichermangel im Dateisystem feststellt.

 Wo das gespiegelte Transaktionslog gespeichert werden sollte
 Alternativen zu einer Transaktionslog-Spiegeldatei
 Siehe auch