Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbank-Monitoring » Der SQL Anywhere SNMP-Erweiterungsagent » SQL Anywhere SNMP-Erweiterungsagent

 

Konfigurieren des SQL Anywhere SNMP-Erweiterungsagenten

Der SQL Anywhere-Erweiterungsagent kann eine oder mehrere Datenbanken überwachen. Die zu überwachenden Datenbanken sind in der Datei sasnmp.ini im folgenden Format gespeichert:



[SAAgent]
TrapPollTime=time-in-seconds

[DBn]
ConnStr=connection-string
UtilDbPwd=utility-database-password
CacheTime=time-in-seconds
DBSpaceCacheTime=time-in-seconds
Trapt=trap-information
Disabled=1 or 0

Standardmäßig wird vom SQL-Installationsprogramm die Datei sasnmp.ini im Verzeichnis %SQLANY16%\bin32 eingerichtet.

 Der SAAgent-Abschnitt
 Der DBn-Abschnitt
 sasnmp.ini-Beispieldatei