Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Benutzer- und Datenbanksicherheit

 

Transportschichtsicherheit

Hinweis

Erforderliche getrennt lizenzierbare Komponenten.

FIPS-zertifizierte Verschlüsselung erfordert eine separate Lizenz. Alle Technologien für starke Verschlüsselungen unterliegen Exportbestimmungen.

Siehe Getrennt lizenzierbare Komponenten.

Transportschichtsicherheit ist ein IETF-Standardprotokoll, das die Client/Server-Kommunikation mithilfe von digitalen Zertifikaten und Verschlüsselung mit öffentlichen Schlüsseln schützt. Transportschichtsicherheit aktiviert Verschlüsselung, Manipulationserkennung und Zertifikat-basierte Authentifizierung.

Sie können die Transportschichtsicherheit für folgende Aufgaben verwenden:

  • Die Kommunikation zwischen dem SQL Anywhere-Datenbankserver und Clientanwendungen sichern

  • Die Kommunikation zwischen dem MobiLink-Server und MobiLink-Clients sichern

  • Einen sicheren SQL Anywhere-Webserver einrichten

Eine sichere Kommunikation beginnt mit einem Austausch von Meldungen (einem Handshake), wie:

  • Serverauthentifizierung   Transportschichtsicherheit verwendet Serverzertifikate, um eine sichere Verbindung einzurichten und aufrecht zu erhalten. Sie erstellen eindeutige Zertifikatsdateien für jeden Server. Sie können die Serverauthentifizierung für die SQL Anywhere Server-/Client-Kommunikation oder für die MobiLink-Synchronisation verwenden:

    • Bei der SQL Anywhere Server-/Client-Kommunikation verifiziert ein Datenbankclient die Identität eines SQL Anywhere-Datenbankservers.

    • Bei der MobiLink-Synchronisation verifiziert ein MobiLink-Client (SQL Anywhere oder UltraLite) die Identität eines MobiLink-Servers.

 Wirkungsgrad
 Zertifikate
 Verschlüsselung der Datenbankdatei

TLS-Unterstützung
FIPS-zertifizierte Verschlüsselungstechnologie
Transportschichtsicherheit einrichten
Digitale Zertifikate
Verschlüsselung der SQL Anywhere-Client/Server-Kommunikation
Verschlüsselung für SQL Anywhere-Webdienste
Verschlüsselung der MobiLink-Client/Server-Kommunikation
Zertifikat-Dienstprogramme