Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbankwartung » Sicherung und Datenwiederherstellung » Entwerfen von Sicherungs- und Wiederherstellungsplänen » Wartungspläne

 

Wartungspläne löschen

Löschen Sie einen Wartungsplan mithilfe von Sybase Central.

Voraussetzungen

Zum Löschen eines Wartungsplans benötigen Sie entweder das SELECT ANY TABLE-Systemprivileg oder das SELECT-Privileg für die folgenden Tabellen:

  • dbo.maint_plan
  • dbo.maint_plan_report
  • dbo.maint_plan_status

Außerdem müssen Sie das MANAGE ANY EVENT-Systemprivileg und entweder das DELETE ANY TABLE-Systemprivileg oder das DELETE-Privileg für die maint_plan-Tabelle haben.

Wenn seit dem letzten Zugriff auf die Wartungspläne ein Upgrade der Datenbank durchgeführt wurde, werden Sie mit einer Fehlermeldung darauf hingewiesen, dass die Wartungsplantabellen aktualisiert werden müssen. Zum Aktualisieren dieser Tabellen benötigen Sie das SELECT ANY TABLE-Systemprivileg sowie entweder das CREATE ANY OBJECT-Systemprivileg oder die Systemprivilegien CREATE ANY INDEX und CREATE ANY TABLE. Klicken Sie auf den Ordner Wartungspläne, um die Tabellen zu aktualisieren.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Klicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Wartungspläne.

  3. Rechtsklicken Sie im rechten Fensterausschnitt auf den Wartungsplan und klicken Sie auf Löschen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um den Löschvorgang zu bestätigen.

Ergebnisse

Der Wartungsplan wird gelöscht.

 Siehe auch