Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Benutzer- und Datenbanksicherheit » Benutzersicherheit (Rollen und Privilegien) » Benutzer

 

Benutzer löschen (Sybase Central)

Löschen Sie einen Benutzer, um gleichzeitig alle Datenbankobjekte (z.B. Tabellen) zu löschen, deren Eigentümer er ist, sowie etwaige externe Logins für den Benutzer.

Voraussetzungen

Sie müssen das MANAGE ANY USER-Systemprivileg haben.

Der zu entfernende Benutzer darf nicht mit der Datenbank verbunden sein, während Sie diese Prozedur ausführen.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Klicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Benutzer.

  3. Rechtsklicken Sie im rechten Fensterausschnitt auf einen Benutzer und klicken Sie dann auf Löschen.

  4. Klicken Sie auf Ja, um die Aktion zu bestätigen.

Ergebnisse

Der Benutzer wird gelöscht, ebenso alle Datenbankobjekte (z.B. Tabellen oder Prozeduren), deren Eigentümer er war, und etwaige externe Logins für den Benutzer. Wenn der Benutzer als benutzererweiterte Rolle fungiert hat, wird diese benutzererweiterte Rolle allen Benutzern und Rollen entzogen, denen sie erteilt war. Wenn der Benutzer in der USER-Klausel für Dienste angegeben war, werden die betreffenden Dienste ebenfalls gelöscht.

 Siehe auch