Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » SQL Anywhere-Datenbankverbindungen » Praktische Einführung: SQL Anywhere-Datenbank erstellen

 

Lektion 4: Fremdschlüssel erstellen

Erstellen Sie Fremdschlüssel, um Beziehungen zwischen Tabellen zu erstellen.

Voraussetzungen

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Datenbankdateien erstellen.

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie die Rollen und Privilegien haben, die im Abschnitt "Privilegien" am Anfang dieser praktischen Einführung aufgeführt sind: Praktische Einführung: SQL Anywhere-Datenbank erstellen.

 Aufgabe
  1. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt von Sybase Central auf Tabellen.

  2. Klicken Sie auf die Tabelle SalesOrdersItems.

  3. Klicken Sie im rechten Fensterausschnitt auf die Registerkarte Integritätsregeln.

  4. Starten Sie den Assistenten zum Erstellen eines Fremdschlüssels. Klicken Sie auf Datei » Neu » Fremdschlüssel.

    1. Klicken Sie in der Liste Auf welche Tabelle soll sich dieser Fremdschlüssel beziehen? auf die Tabelle Products.

    2. Im Feld Wie lautet der Name des neuen Fremdschlüssels? geben Sie ProductIDkey ein.

    3. Klicken Sie auf Weiter.

    4. Klicken Sie im Feld Soll dieser Fremdschlüssel den Primärschlüssel oder eine Eindeutigkeits-Integritätsregel referenzieren? auf Primärschlüssel.

    5. Klicken Sie in der Liste Fremdspalte auf SalesOrderItemsID.

    6. Klicken Sie auf Fertig stellen.

Ergebnisse

Sie haben einen Fremdschlüssel für die Tabelle SalesOrderItems erstellt.

Sie haben die praktische Einführung zum Erstellen einer Datenbank abgeschlossen.

Nächste Schritte

Fügen Sie Informationen in Ihre Datenbank ein.

 Siehe auch