Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbankwartung » Aufgabenautomatisierung mit Abfolgeplanung und Ereignissen

 

Systemereignisse

SQL Anywhere registriert mehrere Systemereignisse. Jedes Systemereignis stellt einen Startpunkt dar, der mit einer Serie von Maßnahmen verknüpft werden kann. Der Datenbankserver registriert die Ereignisse und führt die Maßnahmen aus (die für den Event-Handler vorher definiert wurden), wenn das Systemereignis eine gegebene Triggerbedingung erfüllt.

Indem Sie Event-Handler definieren, die ausgeführt werden, wenn ein bestimmtes Systemereignis eintritt und einer von Ihnen definierten Triggerbedingung entspricht, können Sie die Sicherheit und den Schutz Ihrer Daten verbessern sowie die Administration vereinfachen. Die Aktionen eines Event-Handlers werden festgeschrieben, wenn während der Ausführung kein Fehler festgestellt wurde, und zurückgesetzt, falls Fehler festgestellt wurden.

 Siehe auch

Systemereignistypen
Triggerbedingungen für Ereignisse