Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Datenbankkonfiguration » Internationale Sprachen und Zeichensätze

 

Empfohlene Zeichensätze und Kollationen

SQL Anywhere erkennt die Namen von mehreren hundert Zeichensätzen, Codepages, Kodierungen und Kollationen. In diesem Thema werden diejenigen aufgelistet, die je nach verwendeter Sprache für Windows- und Unix-Plattformen empfohlen werden.

Rufen Sie mithilfe der dbinit-Option -le eine Liste aller verfügbaren Zeichensatzlabels für eine SQL Anywhere-Datenbank ab. Verwenden Sie die dbinit-Option -l, um eine Liste aller verfügbaren Kollationen für eine SQL Anywhere-Datenbank abzurufen. Siehe Dienstprogramm Initialisierung (dbinit).

Wenn eine Zeichensatzkodierung oder ein Label angegeben werden muss, verwenden Sie den Wert aus der Spalte "Zeichensatzlabel" oder eines der mithilfe der dbinit-Option -le aufgelisteten Labels. Wenn eine Kollation angegeben werden muss, verwenden Sie den Wert aus der Spalte "Kollation" oder "Alternative Kollation" oder eines der mithilfe der dbinit-Option -l aufgelisteten Labels.

Hinweis

Unter Mac OS X und bei Sprachen, die nicht in den nachfolgenden Tabellen enthalten sind, sollte die UTF-8-Kodierung mit UCA- oder UTF8BIN-Kollation verwendet werden.

 Windows-Plattformen
 Unix-Plattformen