Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Benutzer- und Datenbanksicherheit » Benutzersicherheit (Rollen und Privilegien) » Upgrade auf rollenbasierte Sicherheit

 

Änderung des Konzepts eines Superusers (DBA-Berechtigung)

In Datenbanken vor Version 16.0 konnten Sie einen Superuser durch Erteilen der DBA-Berechtigung erstellen. Benutzer mit DBA-Berechtigung konnten jede mit Privilegien verbundene Aufgabe im System ausführen. Beim Upgrade Ihrer Datenbank wird Benutzern, die die DBA-Berechtigung hatten, die SYS_AUTH_DBA_ROLE-Kompatibilitätsrolle erteilt und sie erhalten automatisch Ausübungs- und Administrationsrechte für alle Rollen und Privilegien, die zum Zeitpunkt des Upgrades vorhanden sind.

Außerdem gilt: Wenn Sie eine neue Rolle erstellen und bei der Erstellung keinen Administrator angaben, können Benutzer mit MANAGE ROLES-Systemprivileg (globale Administratoren) die Rolle verwalten.

Wenn Sie jedoch eine neue Rolle erstellen und im Rahmen der Erstellung Administratoren zuordnen, werden die Administrationsrechte auf die Berechtigungsempfänger beschränkt, denen sie gegeben wurden. Deshalb müssen Sie Ihrem Superuser die Administrationsrechte für die neue Rolle ggf. explizit erteilen.

 Siehe auch