Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Benutzer- und Datenbanksicherheit » Benutzersicherheit (Rollen und Privilegien) » Praktische Einführung: Rollen und Privilegien erteilen (Sybase Central)

 

Lektion 1: Zwei neue Benutzer erstellen, Benutzer1 und Benutzer2 (Sybase Central)

Melden Sie sich über Sybase Central bei der Beispieldatenbank an und erstellen Sie zwei neue Benutzer.

Voraussetzungen

Keine.

 Aufgabe
  1. Starten Sie Sybase Central und stellen Sie eine Verbindung zur Datenbank her.

    1. Klicken Sie auf Start » Programme » SQL Anywhere 16 » Administrationstools » Sybase Central.

    2. Klicken Sie auf Verbindungen » Verbinden mit SQL Anywhere 16.

    3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Aktion die Option Mit ODBC-Datenquelle verbinden.

    4. Klicken Sie im Feld ODBC-Datenquellenname auf Durchsuchen, wählen Sie SQL Anywhere 16 Demo und klicken Sie dann auf OK.

    5. Klicken Sie auf Verbinden. Damit verbinden Sie sich als Benutzer namens DBA mit dem Kennwort "sql" mit der Beispieldatenbank. Dieser Benutzer hat volle Administrationsrechte für die Datenbank.

  2. Erstellen Sie zwei neue Benutzer.

    1. Rechtsklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Benutzer und klicken Sie dann auf Neu » Benutzer.

    2. Im Feld Wie lautet der Name des neuen Benutzers? geben Sie User1 ein. Klicken Sie dann auf Weiter.

    3. Ordnen Sie Benutzer1 das Kennwort sql zu und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    4. Wiederholen Sie die oben angegebenen Schritte, um den zweiten Benutzer, User2, zu erstellen.

Ergebnisse

Sie haben zwei neue Benutzer erstellt, Benutzer1 und Benutzer2.

Nächste Schritte

Gehen Sie weiter zu Lektion 2: Benutzer1 Privilegien erteilen (Sybase Central).

 Siehe auch