Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Datenbankadministration » Benutzer- und Datenbanksicherheit » Benutzersicherheit (Rollen und Privilegien) » Rollen

 

Benutzerdefinierte Rollen

Eine benutzerdefinierte Rolle ist eine benutzerdefinierte Sammlung von Systemprivilegien, Privilegien auf Objektebene und Rollen, die in der Regel erstellt wird, um Privilegien zu gruppieren, die mit einer bestimmten Aufgabe oder Aufgabengruppe zusammenhängen. Sie können benutzerdefinierte Rollen erstellen, die an die Anforderungen Ihrer Organisation angepasst sind.

Benutzerdefinierte Rollen können Eigentümerinnen von Objekten sein.

Wenn eine benutzerdefinierte Rolle mit Administrationsrechten erteilt wird, kann ein Benutzer die Rolle verwalten (erteilen, entziehen und löschen) sowie die zugrunde liegenden Systemprivilegien der Rolle nutzen. Wenn die Rolle nur mit Administrationsrechten erteilt wird, kann der Benutzer die Rolle verwalten, aber nicht die zugrunde liegenden Systemprivilegien nutzen. Wenn die Rolle ohne Administrationsrechte erteilt wird, kann der Benutzer nur die zugrunde liegenden Systemprivilegien nutzen.

Eine spezielle Form der benutzerdefinierten Rolle ist die benutzererweiterte Rolle. Dies ist ein Benutzer, der zu einer Rolle erweitert wurde, die wiederum anderen erteilt werden kann.

 Siehe auch

Benutzerdefinierte Rollen erstellen (Sybase Central)
Benutzerdefinierte Rollen erstellen (SQL)