Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » HTTP-Webdienste » SQL Anywhere als HTTP-Webserver » Webdienstanwendungen auf einem HTTP-Webserver entwickeln

 

So passen Sie Webseiten an

Sie müssen zuerst das Format des vom HTTP-Webserver aufgerufenen Webdienstes berücksichtigen, um Ihre Webseiten anpassen zu können. Beispielsweise sind Webseiten in HTML formatiert, wenn der Webdienst den Typ HTML angibt.

Der Webdiensttyp RAW benötigt den größten Aufwand beim Anpassen, da er erfordert, dass Webdienstprozeduren und -funktionen Code für das erforderlich Markup (z.B. HTML oder XML) enthalten. Bei Verwendung des Typs RAW müssen folgende Aufgaben durchgeführt werden, um Webseiten anzupassen:

  • Einstellen des HTTP Content-Type-Headerfelds auf den entsprechenden MIME-Typ (etwa text/html) in der aufgerufenen gespeicherten Prozedur.

  • Anwenden des entsprechenden Markup für den MIME-Typ bei der Generierung einer Webseitenausgabe ausgehend von der abgerufenen gespeicherten Prozedur.

 Beispiel
 Content-Type-Headerfeld definieren
 Tag-Konventionen des MIME-Typs anwenden
 Siehe auch