Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Anwendungsentwicklung mit SQL

 

Ausführung von SQL-Anweisungen in Anwendungen

Wie Sie SQL-Anweisungen in Ihre Anwendung einbauen, hängt vom Entwicklungstool und der Programmierschnittstelle ab, die Sie verwenden.

  • ADO.NET   Sie können SQL-Anweisungen mit verschiedenen ADO.NET-Objekten ausführen. Das SACommand-Objekt ist ein Beispiel:
    SACommand cmd = new SACommand(
         "DELETE FROM Employees WHERE EmployeeID = 105", conn );
    cmd.ExecuteNonQuery();

  • ODBC   Wenn Sie direkt in die ODBC-Programmierschnittstelle schreiben, erscheinen Ihre SQL-Anweisungen in Funktionsaufrufen. Beispiel: Der folgende C-Funktionsaufruf führt eine DELETE-Anweisung aus:
    SQLExecDirect( stmt,
        "DELETE FROM Employees
         WHERE EmployeeID = 105",
        SQL_NTS );

  • JDBC   Wenn Sie die JDBC-Programmierschnittstelle verwenden, können Sie SQL-Anweisungen ausführen, indem Sie Methoden des statement-Objekts aufrufen. Beispiel:
    stmt.executeUpdate(
        "DELETE FROM Employees
         WHERE EmployeeID = 105" );

  • Embedded SQL   Wenn Sie Embedded SQL verwenden, erhalten die SQL-Anweisungen der C-Sprachen das Schlüsselwort EXEC SQL als Präfix. Der Code wird dann im Präprozessor verarbeitet, bevor er kompiliert wird. Beispiel:
    EXEC SQL EXECUTE IMMEDIATE
     'DELETE FROM Employees
      WHERE EmployeeID = 105';

  • Sybase Open Client   Wenn Sie die Sybase Open Client- Schnittstelle verwenden, erscheinen Ihre SQL-Anweisungen in Funktionsaufrufen. Die folgenden beiden Aufrufe führen zum Beispiel eine DELETE-Anweisung aus:
    ret = ct_command( cmd, CS_LANG_CMD,
                      "DELETE FROM Employees
                       WHERE EmployeeID=105"
                     CS_NULLTERM,
                     CS_UNUSED);
    ret = ct_send(cmd);

Weitere Hinweise über die Aufnahme von SQL in Ihre Anwendung finden Sie in Ihrer Entwicklungstool-Dokumentation. Wenn Sie ODBC oder JDBC verwenden, finden Sie weitere Hinweise im Software Development Kit für diese Schnittstellen.

 Anwendungen im Datenbankserver
 Siehe auch