Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - Programmierung » Embedded SQL

 

Der SQL-Deskriptor-Bereich (SQLDA)

Der SQLDA-Bereich (SQL Descriptor Area) ist eine Schnittstellenstruktur, die für Dynamic SQL-Anweisungen verwendet wird. Die Struktur wird verwendet, um Informationen über Hostvariablen und Ergebnisse der SELECT-Anweisung mit der Datenbank auszutauschen. Der SQLDA-Bereich ist in der Header-Datei sqlda.h definiert.

In der gemeinsamen Schnittstellenbibliothek oder DLL für die Datenbank-Schnittstelle gibt es Funktionen, die Sie zur Verwaltung der SQLDA-Bereiche verwenden können.

Wenn Hostvariablen mit statischen SQL-Anweisungen verwendet werden, erzeugt der Präprozessor einen SQDLA-Bereich für diese Hostvariable. Was dann mit der Datenbank ausgetauscht wird, ist tatsächlich dieser SQLDA-Bereich.

 Siehe auch

Die SQLDA-Header-Datei
SQLDA-Felder
SQLDA-Hostvariablen-Beschreibungen
SQLDA sqllen-Feldwerte