Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » SQL-Anweisungen » SQL-Anweisungen

 

REVOKE-Anweisung

Entzieht Benutzern und Rollen erteilte Rollen und Privilegien.

Hinweis

Die in Versionen der Software vor 16.0 verwendete REVOKE-Syntax für Berechtigungen und Gruppen wird weiterhin unterstützt, jedoch nicht mehr empfohlen. Weitere Hinweise zu dieser Syntax finden Sie unter REVOKE-Anweisung (Berechtigungen und Gruppen) (nicht mehr empfohlen).

Zum Vergleich finden Sie Informationen zur REVOKE-Anweisungssyntax in SQL Anywhere 12.0.1 unter [external link] http://dcx.sybase.com/index.html#1201/en/dbreference/revoke-statement.html.

 Systemrollen entziehen
 Benutzerdefinierte Rollen entziehen
 Kompatibilitätsrollen entziehen
 Systemprivilegien entziehen
 Privilegien auf Objektebene entziehen
 CONNECT, INTEGRATED LOGIN und KERBEROS LOGIN entziehen
 EXECUTE für eine Prozedur entziehen
 USAGE für eine Sequenz entziehen
 Parameter
 Bemerkungen
 Privilegien
 Nebenwirkungen
 Siehe auch
 Standards und Kompatibilität
 Beispiel