Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » SQL-Datentypen

 

Zusammengesetzte Datentypen

Zusammengesetzte Datentypen sind Werte, die aus null oder mehr Elementen bestehen, wobei jedes Element den Wert eines bestimmten Datentyps aufweist.

SQL Anywhere unterstützt die zusammengesetzten Datentypen ROW und ARRAY. Diese Datentypen stellen eine effizientere Methode zum Speichern von Listen dar, weil sie die Möglichkeit bieten, Struktur und Datentyp ihrer Werte zu definieren. Außerdem erleichtern sie den Zugriff auf Listenelemente, entweder direkt mit doppelten eckigen Klammern oder als Ergebnismenge mit dem UNNEST-Operator. Ziehen Sie den ARRAY-Datentyp in Erwägung, wenn Sie Listen als begrenzte Zeichenfolgen in VARCHAR-Spalten speichern und bei der syntaktischen Analyse sa_split_list verwenden. ARRAY-Daten sind sehr hilfreich, wenn Sie verschiedene Objekte speichern möchten, die miteinander verknüpft sind. ROW-Daten sind hilfreich, wenn Sie mehrere Werte für ein Objekt speichern möchten.

 ARRAY-Typen deklarieren
 ROW-Typen deklarieren
 Siehe auch