Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » Ansichten » Systemansichten

 

SYSTEXTCONFIG-Systemansicht

Jede Zeile in der SYSTEXTCONFIG-Systemtabelle beschreibt ein Textkonfigurationsobjekt zur Verwendung mit der Volltextsuchfunktion. Die zugrunde liegende Systemtabelle für diese Ansicht ist ISYSTEXTCONFIG.

Spaltenname Datentyp Beschreibung
object_id UNSIGNED BIGINT Die Objekt-ID für das Textkonfigurationsobjekt.
creator UNSIGNED INT Der Ersteller des Textkonfigurationsobjekts.
term_breaker TINYINT Der Algorithmus, der zur Trennung einer Zeichenfolge in Begriffe oder Wörter verwendet wird. Die Werte sind 0 für GENERIC und 1 für NGRAM. Mit GENERIC wird jede Zeichenfolge mit einem oder mehr alphanumerischen Zeichen, die durch nicht alphanumerische Zeichen getrennt werden, als Begriff eingestuft. Der NGRAM-Algorithmus ist für angenäherte Übereinstimmungen oder für Dokumente sinnvoll, die keine Leerstellen zum Trennen von Begriffen verwenden.
stemmer TINYINT Wird nur intern verwendet.
min_term_length TINYINT

Die zulässige Mindestlänge eines Begriffes in Zeichen. Begriffe, die kürzer sind als min_term_length, werden ignoriert.

Die MINIMUM TERM LENGTH-Einstellung ist nur für den GENERIC-Begriffsegmentierer sinnvoll. Bei NGRAM-Textindizes wird die Einstellung ignoriert.

max_term_length TINYINT

Bei GENERIC-Textindizes ist dies die maximal zulässige Länge für einen Begriff, ausgedrückt in Zeichen. Begriffe, die länger sind als max_term_length, werden ignoriert.

Bei NGRAM-Textindizes ist dies die Länge der N-Gramme, in die Begriffe zerlegt werden.

collation CHAR(128) Wird nur intern verwendet.
text_config_name CHAR(128) Der Name des Textkonfigurationsobjekts.
prefilter LONG VARCHAR Der Funktions- und Bibliothekname für eine externe Vorfilter-Bibliothek.
postfilter LONG VARCHAR Wird nur intern verwendet.
char_stoplist LONG VARCHAR Begriffe, die bei einer Volltextsuche in CHAR-Spalten zu ignorieren sind. Diese Begriffe werden auch aus Textindizes ausgeschlossen. Diese Spalte wird verwendet, wenn das Textkonfigurationsobjekt aus default_char erstellt wird.
nchar_stoplist LONG NVARCHAR Begriffe, die bei einer Volltextsuche in NCHAR-Spalten zu ignorieren sind. Diese Begriffe werden auch aus Textindizes ausgeschlossen. Diese Spalte wird verwendet, wenn das Textkonfigurationsobjekt aus default_nchar erstellt wird.
external_term_breaker LONG VARCHAR Der Funktions- und Bibliothekname für eine externe Begriffsegmentierer-Bibliothek.
 Integritätsregeln für die zugrunde liegende Systemtabelle
 Siehe auch