Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Referenzhandbuch » SQL-Sprachelemente » Variablen

 

Globale Variablen

Globale Variablen haben vom Datenbankserver gesetzte Werte. Die globale Variable @@version hat zum Beispiel einen Wert, der die aktuelle Versionsnummer des Datenbankservers beinhaltet.

Globale Variablen werden durch zwei ihrem Namen vorangestellte @-Zeichen von lokalen Variablen und Variablen auf Verbindungsebene unterschieden. @@error und @@rowcount z.B. sind globale Variablen. Benutzer können keine globalen Variablen erstellen und die Werte von globalen Variablen nicht direkt aktualisieren.

Einige globale Variablen, wie zum Beispiel @@identity, enthalten verbindungsspezifische Informationen und haben deshalb verbindungsspezifische Werte. Andere Variablen, wie zum Beispiel @@connections, haben Werte, die für alle Verbindungen gelten.

 Globale Variablen und Spezialwerte
 Unterstützte globale Variablen
 Siehe auch

Globale Variable @@identity