Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Indizes

 

Index entfernen

Löschen Sie einen Index, wenn er nicht mehr benötigt wird oder wenn Sie die Definition einer Spalte ändern müssen, die Teil eines Primär- oder Fremdschlüssels ist.

Voraussetzungen

Wenn Sie einen Index für eine Tabelle löschen möchten, müssen Sie der Eigentümer der Tabelle sein oder eines der folgenden Privilegien haben:

  • REFERENCES-Privileg für die Tabelle
  • DROP ANY INDEX-Systemprivileg
  • DROP ANY OBJECT-Systemprivileg

Wenn Sie einen Index für einen Fremdschlüssel, einen Primärschlüssel oder eine Eindeutigkeits-Integritätsregel löschen möchten, müssen Sie Eigentümer der Tabelle sein oder eines der folgenden Privilegien haben:

  • ALTER-Privileg für die Tabelle
  • ALTER ANY TABLE-Systemprivileg
  • ALTER ANY OBJECT-Systemprivileg

Wenn Sie einen Index für eine materialisierte Ansicht löschen möchten, müssen Sie Eigentümer der materialisierten Ansicht sein oder eines der folgenden Privilegien haben:

  • DROP ANY INDEX-Systemprivileg
  • DROP ANY OBJECT-Systemprivileg
 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Indizes.

  3. Rechtsklicken Sie auf den Index und klicken Sie auf Löschen.

  4. Klicken Sie auf Ja.

Ergebnisse

Der Index wird aus der Datenbank gelöscht.

Nächste Schritte

Wenn Sie einen Index gelöscht haben, um die Definition einer Spalte zu löschen oder zu ändern, die Teil eines Primär- oder Fremdschlüssels ist, müssen Sie einen neuen Index hinzufügen.

 Siehe auch