Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Tabellen » Tabellenänderung

 

Löschen einer Tabelle

Sie können Sybase Central verwenden, um eine Tabelle aus Ihrer Datenbank zu löschen, z.B. wenn sie nicht mehr benötigt wird.

Voraussetzungen

Sie müssen entweder Eigentümer sein oder das DROP ANY TABLE-Systemprivileg oder das DROP ANY OBJECT-Systemprivileg haben.

Sie können eine Tabelle nicht löschen, wenn sie als Artikel in einer Publikation verwendet wird. Wenn Sie dies in Sybase Central versuchen, tritt ein Fehler auf. Auch wenn Sie eine Tabelle löschen, die über abhängige Ansichten verfügt, sind möglicherweise zusätzliche Schritte erforderlich.

Das Löschen von Tabellen schlägt fehl, wenn abhängige materialisierte Ansichten vorhanden sind. Sie müssen die abhängigen materialisierten Ansichten zunächst deaktivieren. Verwenden Sie die sa_dependent_views-Systemprozedur, um zu ermitteln, ob abhängige materialisierte Ansichten vorhanden sind.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Doppelklicken Sie auf Tabellen.

  3. Rechtsklicken Sie auf die Tabelle und klicken Sie auf Löschen.

  4. Klicken Sie auf Ja.

Ergebnisse

Wenn Sie eine Tabelle löschen, wird ihre Definition aus der Datenbank entfernt. Falls es abhängige reguläre Ansichten gibt, versucht der Datenbankserver, sie neu zu kompilieren und zu aktivieren, nachdem Sie die Tabellenänderung durchgeführt haben. Falls dies nicht gelingt, liegt es wahrscheinlich daran, dass die Definition der Ansicht durch das Löschen der Tabelle ungültig wurde. In einem solchen Fall müssen Sie die Ansichtsdefinition korrigieren.

Wenn es abhängige materialisierte Ansichten gab, schlägt eine nachfolgende Aktualisierung fehl, weil deren Definitionen nicht mehr gültig sind. In diesem Fall müssen Sie die materialisierte Ansicht löschen und dann mit einer gültigen Definition neu erstellen.

Alle Indizes für die Tabelle werden gelöscht.

Das Löschen einer Tabelle bewirkt, dass eine COMMIT-Anweisung ausgeführt wird. Damit werden alle Änderungen der Datenbank seit dem letzten COMMIT oder ROLLBACK festgeschrieben.

Nächste Schritte

Abhängige reguläre oder materialisierte Ansichten müssen gelöscht oder Referenzen auf die gelöschte Tabelle aus ihren Definitionen entfernt werden.

 Siehe auch