Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Datenintegrität

 

Tabellen- und Spalten-Integritätsregeln

Zusammen mit der grundlegenden Tabellenstruktur (Anzahl, Namen und Datentyp der Spalten, Name und Speicherort der Tabelle) können die Anweisungen CREATE TABLE und ALTER TABLE mehrere verschiedene Tabellenattribute festlegen, die die Kontrolle der Datenintegrität ermöglichen. Mit Integritätsregeln können Sie die Werte einschränken, die in der Spalte vorkommen, oder die Beziehung zwischen Werten in verschiedenen Spalten beschränken. Integritätsregeln gelten entweder für die gesamte Tabelle oder für einzelne Spalten.

Dieser Abschnitt beschreibt, wie Integritätsregeln verwendet werden können, um die Korrektheit der Daten in der Tabelle sicherzustellen.


CHECK-Integritätsregeln in Spalten
CHECK-Integritätsregeln in Tabellen
Von Domänen vererbte CHECK-Integritätsregeln für Spalten
Integritätsregeln verwalten
UNIQUE-Integritätsregeln hinzufügen
CHECK-Integritätsregeln ändern und löschen