Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Datenimport und -export » Datenexport

 

Tipps zum Exportieren von Daten mit der UNLOAD-Anweisung

Die UNLOAD-Anweisung ist der OUTPUT-Anweisung ähnlich, weil beide Abfrageergebnisse in eine Datei exportieren. Die UNLOAD-Anweisung exportiert Daten allerdings schneller in einem Textformat. Die UNLOAD-Anweisung exportiert jeweils eine Zeile pro Dateizeile, wobei die Werte mit einem Komma voneinander getrennt werden.

Verwenden Sie die UNLOAD-Anweisung in folgenden Fällen zum Entladen von Daten:

  • Sie wollen Abfrageergebnisse mit geringster Auswirkung auf die Performance exportieren.

  • Sie wollen Ausgabedaten im Textformat speichern.

  • Sie wollen eine Exportanweisung in eine Anwendung einbetten.

  • Sie möchten Daten in eine Datei auf einem Clientcomputer exportieren.

Um die UNLOAD-Anweisung mit SELECT verwenden zu können, müssen Sie die erforderlichen Privilegien haben. Das SELECT ANY TABLE-Systemprivileg reicht beispielsweise in der Regel aus, es sei denn, die Datenbankserveroption -gl ist auf NONE gesetzt. Sie benötigen zumindest die Berechtigungen zum Ausführen der SELECT-Anweisung für die Tabelle, die in der UNLOAD-Anweisung angegeben ist.

Weitere Hinweise darüber, wer die UNLOAD-Anweisung verwenden kann, finden Sie unter Datenbankserveroption -gl .

 Auswirkungen auf die Datenbank
 Beispiel
 Siehe auch