Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Fremdschlüssel

 

Fremdschlüssel erstellen (Sybase Central)

Sie erstellen eine Fremdschlüsselbeziehung zwischen Tabellen. Die Fremdschlüsselbeziehung dient als Integritätsregel. Wenn Sie neue Zeilen in die untergeordnete Tabelle einfügen, prüft der Datenbankserver, ob der Wert, den Sie in die Fremdschlüsselspalte einfügen, mit einem Wert im Primärschlüssel der Primärtabelle übereinstimmt.

Voraussetzungen

Sie müssen das SELECT-Privileg für die Tabelle oder das SELECT ANY TABLE-Systemprivileg haben.

Außerdem müssen Sie Eigentümer der Tabelle sein oder eines der folgenden Privilegien haben:

  • ALTER-Privileg für die Tabelle sowie entweder das COMMENT ANY OBJECT-Systemprivileg, das CREATE ANY OBJECT-Systemprivileg oder das CREATE ANY TABLE-Systemprivileg.
  • ALTER ANY TABLE-Systemprivileg
  • ALTER ANY OBJECT-Systemprivileg

Kontext und Bemerkungen

Es ist nicht erforderlich, beim Erstellen einer Fremdtabelle einen Fremdschlüssel zu erstellen. Der Fremdschlüssel wird automatisch erstellt.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Tabellen.

  3. Wählen Sie die Tabelle aus, für die Sie einen Fremdschlüssel erstellen möchten.

  4. Im rechten Fensterausschnitt klicken Sie auf die Registerkarte Integritätsregeln.

  5. Erstellen Sie einen Fremdschlüssel:

    1. Klicken Sie auf Datei » Neu » Fremdschlüssel.

    2. Befolgen Sie die Anweisungen des Assistenten zum Definieren eines Fremdschlüssels.

Ergebnisse

In Sybase Central erscheint der Fremdschlüssel einer Tabelle auf der Registerkarte Integritätsregeln im rechten Fensterausschnitt, wenn eine Tabelle ausgewählt ist. Die Definition der Tabelle wird aktualisiert, um die Fremdschlüsseldefinition einzubeziehen.

Nächste Schritte

Wenn Sie einen Fremdschlüssel mit dem Assistenten erstellen, können Sie die Eigenschaften für den Fremdschlüssel einstellen. Um Eigenschaften anzuzeigen, nachdem der Fremdschlüssel erstellt wurde, wählen Sie den Fremdschlüssel auf der Registerkarte Integritätsregeln aus und klicken Sie dann auf Datei » Eigenschaften.

Sie können die Eigenschaften eines referenzierenden Fremdschlüssels anzeigen, indem Sie die Tabelle auf der Registerkarte Referenzierende Integritätsregeln auswählen und dann auf Datei » Eigenschaften klicken.

Um eine Liste der Tabellen anzuzeigen, die eine bestimmte Tabelle referenzieren, wählen Sie die Tabelle unter Tabellen aus und klicken Sie anschließend im rechten Fensterausschnitt auf die Registerkarte Referenzierende Integritätsregeln.

 Siehe auch