Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Performanceverbesserungen, Diagnosen und Monitoring » Tipps zum Verbessern der Performance

 

Tipp: Abfrageperformance überwachen

SQL Anywhere bietet eine Reihe von Tools zum Testen der Performance von Abfragen. Diese Tools befinden sich in Unterverzeichnissen unter %SQLANYSAMP16%\SQLAnywhere, wie nachfolgend angegeben. Eine ausführliche Dokumentation zu jedem Tool finden Sie in einer readme.txt-Datei in demselben Ordner wie das Tool.

Weitere Hinweise über Systemprozeduren, die die Abfrage-Ausführungszeit messen, finden Sie unter sa_get_request_profile-Systemprozedur und sa_get_request_times-Systemprozedur.

Tool Funktion Location
fetchtst Ermittelt die Zeit, die benötigt wird, um eine Ergebnismenge abzurufen. %SQLANYSAMP16%\SQLAnywhere\PerformanceFetch
odbcfet Ermittelt die Zeit, die benötigt wird, um eine Ergebnismenge abzurufen. Dieses Tool ähnelt "fetchtst", hat aber weniger Funktionalität. %SQLANYSAMP16%\SQLAnywhere\PerformanceFetch
instest Ermittelt die Zeit, die benötigt wird, um Zeilen in eine Tabelle einzufügen %SQLANYSAMP16%\SQLAnywhere\PerformanceInsert
trantest Misst die Last, welche von einer gegebenen Datenbankserverkonfiguration mit einem gegebenen Datenbankdesign und einer gegebenen Reihe von Transaktionen bewältigt werden kann %SQLANYSAMP16%\SQLAnywhere\PerformanceTransaction
 Siehe auch