Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Ferndatenzugriff

 

Fremdserver

Bevor Sie entfernte Objekte einer lokalen Proxy-Tabelle zuordnen können, müssen Sie den Fremdserver definieren, auf dem sich das entfernte Objekt befindet. Wenn Sie einen Fremdserver definieren, muss die Serverklasse ausgewählt werden.

Die Serverklasse legt die Zugriffsmethode fest, die für die Interaktion mit dem Fremdserver verwendet wird. Für die unterschiedlichen Typen von Fremdservern gelten unterschiedliche Zugriffsmethoden. Die Serverklasse gibt SQL Anywhere detaillierte Informationen über die Serverfunktionen. SQL Anywhere kann daher seine Interaktionen mit dem Fremdserver entsprechend anpassen.

Die Serverklassen sind:

  • SAODBC   für SQL Anywhere

  • ULODBC   für UltraLite.

    Hinweis

    Sie können keinen Fremdserver für eine UltraLite-Datenbank unter Mac OS X erstellen.

  • ADSODBC   für Advantage Database Server.

  • ASEODBC   für Sybase Adaptive Server Enterprise (Version 10 und höher)

  • DB2ODBC   für IBM DB2.

  • HANAODBC   für SAP HANA.

  • IQODBC   für SAP Sybase IQ.

  • MSACCESSODBC   für Microsoft Access.

  • MSSODBC   für Microsoft SQLServer.

  • MYSQLODBC   für Oracle MySQL.

  • ODBC   für alle anderen ODBC-Datenquellen.

  • ORAODBC   für Oracle-Datenbankserver (Version 8.0 und höher).

Hinweis

Wenn Sie beim Ferndatenzugriff einen ODBC-Treiber verwenden, der Unicode nicht unterstützt, wird keine Zeichensatzkonvertierung bei Daten durchgeführt, die von diesem ODBC-Treiber stammen.

Wenn Sie einen Fremdserver definieren, wird in der ISYSSERVER-Systemtabelle für den Fremdserver ein Eintrag eingefügt.

 Siehe auch

Fremdserver erstellen (SQL)
Fremdserver erstellen (Sybase Central)
Fremdserver entfernen (SQL)
Fremdserver entfernen (Sybase Central)
Ändern von Fremdservern (SQL)
Ändern von Fremdservern (Sybase Central)
Tabellen auf einem Fremdserver auflisten (SQL)
Funktionalität von Fremdservern