Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » SQL-Dialekte und Kompatibilität » Transact-SQL-kompatible Datenbanken » Die spezielle IDENTITY-Spalte

 

Abrufen von IDENTITY-Spaltenwerten mit @@identity

Wenn Sie zum ersten Mal eine Zeile in eine Tabelle einfügen, wird einer IDENTITY-Spalte ein Wert von 1 zugewiesen. Bei jeder darauf folgenden Einfügung wird der Wert der Spalte um 1 erhöht. Der zuletzt in eine Identity-Spalte eingefügte Wert steht in der globalen Variable @@identity zur Verfügung.

 Siehe auch