Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Transaktionen und Isolationsstufen » Funktionsweise von Sperren

 

So erhalten Sie Informationen über Sperren

Zur Diagnose eines Sperrenproblems in der Datenbank kann es hilfreich sein, den Inhalt der gesperrten Zeilen zu kennen. Sie können die aktuell in einer Datenbank aktiven Sperren anzeigen, indem Sie entweder die sa_locks-Systemprozedur oder die Registerkarte Sperren in Sybase Central benutzen. Beide Methoden liefern die benötigten Informationen, darunter die Verbindung, die die Sperre hält, die Sperrendauer und den Sperrentyp.

Hinweis

Aufgrund der flüchtigen Natur von Sperren in der Datenbank sind die Zeilen, die in Sybase Central sichtbar sind oder die von der sa_locks-Systemprozedur zurückgegeben werden, beim Abschluss einer Abfrage möglicherweise nicht mehr vorhanden.

 Sperren mit Sybase Central anzeigen
 Sperren mit der sa_locks-Systemprozedur anzeigen
 Siehe auch