Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Abfragen und Datenänderung

 

Datenmanipulationsanweisungen

Die Anweisungen zum Hinzufügen, Ändern oder Löschen von Daten werden Datenmanipulationsanweisungen genannt. Sie sind eine DML-Teilmenge (Data Modification Language, Datenänderungssprache) von ANSI SQL.

Es gibt folgende DML-Hauptanweisungen:

  • INSERT-Anweisung   Damit werden neue Zeilen in eine Tabelle oder Ansicht eingefügt.

  • UPDATE-Anweisung   Ändert Zeilen in einer Gruppe von Tabellen oder Ansichten.

  • DELETE-Anweisung   Entfernt Zeilen aus einer Gruppe von Tabellen oder Ansichten.

  • MERGE-Anweisung   Fügt einer Tabelle oder Ansicht bestimmte Zeilen hinzu, ändert und entfernt sie.

Zusätzlich zu den obenstehenden Anweisungen sind die Anweisungen LOAD TABLE und TRUNCATE TABLE für den Massenimport und das Löschen großer Datenmengen nützlich.

 Siehe auch

Privilegien für die Datenmanipulation
Transaktionen und Datenmanipulation
Permanente Datenänderungen
Rückgängigmachen von Änderungen
Transaktionen und Datenwiederherstellung
Referenzielle Integrität
Daten mit INSERT hinzufügen
Datenänderungen mit UPDATE
Datenänderungen mit INSERT
Löschen von Daten mit DELETE