Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Materialisierte Ansichten

 

Definition einer materialisierten Ansicht verbergen

Sie können die Definition einer materialisierten Ansicht vor den Benutzern verbergen. Damit wird die in der Datenbank gespeicherte Ansichtsdefinition verschleiert. Diese Einstellung ist irreversibel.

Voraussetzungen

Sie müssen Eigentümer der materialisierten Ansicht sein oder eines der folgenden Systemprivilegien haben:

  • ALTER ANY MATERIALIZED VIEW
  • ALTER ANY OBJECT

Kontext und Bemerkungen

Wenn eine materialisierte Ansicht verborgen ist, wird beim Debugging mithilfe des Debugger weder die Ansichtsdefinition angezeigt noch kann die Definition über die Prozedurprofilerstellung ermittelt werden. Die Ansicht kann weiterhin aus der Datenbank entladen und in andere Datenbanken geladen werden.

Das Verbergen einer materialisierten Ansicht kann nicht rückgängig gemacht werden und ist nur mit SQL möglich.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie eine Verbindung mit der Datenbank her.

  2. Führen Sie die Anweisung ALTER MATERIALIZED VIEW...SET HIDDEN aus.

Ergebnisse

Ein automatisches Festschreiben wird ausgeführt.

Die Ansicht ist beim Durchsuchen des Katalogs nicht mehr sichtbar. Die Ansicht kann jedoch immer noch direkt referenziert werden und sie steht für die Verwendung während der Abfrageverarbeitung zur Verfügung.

Beispiel

Die folgenden Anweisungen erstellen die materialisierte Ansicht "EmployeeConfid3", aktualisieren sie und verschleiern ihre Ansichtsdefinition.

CREATE MATERIALIZED VIEW EmployeeConfid3 AS
   SELECT EmployeeID, Employees.DepartmentID, SocialSecurityNumber, Salary, ManagerID,
      Departments.DepartmentName, Departments.DepartmentHeadID
   FROM Employees, Departments
   WHERE Employees.DepartmentID=Departments.DepartmentID;
REFRESH MATERIALIZED VIEW EmployeeConfid3;
ALTER MATERIALIZED VIEW EmployeeConfid3 SET HIDDEN;
Vorsicht

Wenn Sie dieses Beispiel ausgeführt haben, müssen Sie die dabei erstellte materialisierte Ansicht löschen. Andernfalls können Sie keine Schemaänderungen an ihren Basistabellen Employees und Departments durchführen, wenn Sie andere Beispiele ausprobieren.


 Siehe auch