Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere Server - SQL-Benutzerhandbuch » Tabellen, Ansichten und Indizes » Materialisierte Ansichten

 

Initialisieren einer materialisierten Ansicht

Initialisieren Sie eine materialisierte Ansicht, um sie mit Daten zu füllen und für die Verwendung durch den Datenbankserver verfügbar zu machen. Zum Initialisieren einer materialisierten Ansicht müssen Sie dieselben Schritte befolgen wie zum Aktualisieren einer materialisierten Ansicht.

Voraussetzungen

Sie müssen Eigentümer der materialisierten Ansicht sein, das INSERT-Privileg für die materialisierte Ansicht haben oder das INSERT ANY TABLE-Privileg haben.

Bevor Sie eine materialisierte Ansicht erstellen, initialisieren oder aktualisieren, müssen Sie dafür sorgen, dass alle Einschränkungen befolgt wurden.

Kontext und Bemerkungen

Mit der sa_refresh_materialized_views-Systemprozedur können Sie alle nicht initialisierten materialisierten Ansichten in der Datenbank auf einmal initialisieren.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Doppelklicken Sie im linken Fensterausschnitt auf Ansichten.

  3. Rechtsklicken Sie auf eine materialisierte Ansicht und klicken Sie auf Daten aktualisieren.

  4. Wählen Sie eine Isolationsstufe und klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die materialisierte Ansicht wird mit Daten gefüllt und wird dadurch für die Verwendung durch den Datenbankserver verfügbar. Sie können nun die materialisierte Ansicht abfragen.

Nächste Schritte

Führen Sie eine Abfrage der materialisierten Ansicht aus, um sicherzustellen, dass sie die erwarteten Daten zurückgibt.

Im Fall eines fehlgeschlagenen Initialisierungs- bzw. Aktualisierungsversuchs wird eine materialisierte Ansicht in den nicht initialisierten Zustand zurückversetzt. Wenn die Initialisierung fehlschlägt, überprüfen Sie die Definition der materialisierten Ansicht, um zu bestätigen, dass die angegebenen Basistabellen und Spalten gültige und verfügbare Objekte in Ihrer Datenbank sind.

 Siehe auch