Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Clientadministration » SQL Anywhere-Clients für MobiLink » MobiLink SQL Anywhere Client-Dienstprogramm (dbmlsync)

 

dbmlsync-Option -n (nicht mehr empfohlen)

Hinweis

Diese Option wird nicht mehr empfohlen. Verwenden Sie stattdessen die dbmlsync-Option -s. Siehe dbmlsync-Option -s.

Um die dbmlsync-Option -s zu verwenden, sollten Sie den Namen der Subskription, die Sie synchronisieren wollen, überprüfen. Sie können den Subskriptionsnamen mit der folgenden Abfrage ermitteln:

SELECT subscription_name 
FROM syssync JOIN sys.syspublication 
WHERE site_name = <ml_user> AND publication_name = <pub_name>;

Ersetzen Sie <ml_user> durch den MobiLink-Benutzer, den Sie synchronisieren. Hierbei handelt es sich um den Wert, der durch die Option -u der dbmlsync-Befehlszeile festgelegt wird. Siehe dbmlsync-Option -u (nicht mehr empfohlen).

Ersetzen Sie <pub_name> durch den Namen der zu synchronisierenden Publikation. Hierbei handelt es sich um den Wert, der mit der Option -n in der dbmlsync-Befehlszeile angegeben wird. Siehe dbmlsync-Option -n (nicht mehr empfohlen).

Gibt die zu synchronisierenden Publikationen an

 Syntax
 Bemerkungen
 Siehe auch