Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie

 

MobiLink-Performance

Die folgende Liste enthält Vorschläge dazu, wie Sie die beste MobiLink-Performance erzielen.

 Test
 Konflikte vermeiden
 Netzwerkaufgaben mit mehreren Threads verwenden
 Optimale Anzahl von Datenbank-Worker-Threads verwenden
 Siehe auch
 Automatische Anpassung der Datenbank-Worker-Threads
 Kleinere Upload-Transaktionen verwenden
 Synchronisation unnötiger BLOBs vermeiden
 Maximale Anzahl von Datenbankverbindungen festlegen
 Genügend physischer Arbeitsspeicher
 Siehe auch
 Ausreichende Rechenkapazität
 Skriptausführung optimieren
 Minimale Ausführlichkeit für die Protokollierung
 Beschränkungen des Betriebssystems einplanen
 Java- oder .NET im Vergleich zur SQL-Synchronisationslogik
 Priorität der Synchronisation
 Download auf die erforderlichen Zeilen begrenzen
 Synchronisieren Sie nur, wenn es erforderlich ist
 Anzahl der Zeilen bei großen Uploads schätzen
 Verwenden Sie Hintergrundsynchronisation

Schlüsselfaktoren für die MobiLink-Performance
MobiLink-Performanceüberwachen