Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Ereignisse » Schreiben von Synchronisationsskripten » Skriptparameter

 

Benutzerdefinierte benannte Parameter

Sie können auch Ihre eigenen Parameter definieren. Diese sind besonders nützlich für RDBMS, die keine benutzerdefinierten Variablen erlauben.

Benutzerdefinierte Parameter werden festgelegt (und auf NULL gesetzt), wenn sie das erste Mal referenziert werden. Sie müssen mit ui und einem Punkt (ui.) beginnen, wenn der Parameter nur referenziert werden soll (nur für die Eingabe), und mit u und einem Punkt (u.), wenn der Parameter aktualisiert werden soll (Ein- und Ausgabe). Ein benutzerdefinierter Parameter bleibt für die Dauer einer Synchronisation bestehen. Er wird beim Start jeder Synchronisation auf NULL gesetzt.

Eine typische Anwendung eines benutzerdefinierten Parameters ist der Zugriff auf Statusinformationen, ohne diese in einer Tabelle speichern zu müssen (mit möglicherweise komplexen Joins).

 Beispiel