Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Serveradministration » MobiLink-Servertechnologie » Synchronisationsmethoden » Implementieren zeitstempelbasierter Downloads

 

Sommerzeit-Lösungen

Bei einem verteilten Datenbanksystem kann die Zeitumstellung zu Problemen führen, wenn Daten genau während der Zeitumstellung synchronisiert werden. Es kann sogar zu Datenverlusten kommen. Dieses Problem tritt nur im Herbst auf, wenn die Zeit zurückgestellt wird und es eine Stunde gibt, die nicht eindeutig definiert ist.

Um Probleme mit der Sommerzeit zu vermeiden, gibt es vier mögliche Lösungen:

  • Sorgen Sie dafür, dass der konsolidierte Datenbankserver auf UTC-Zeit eingestellt ist.

  • Schalten Sie die Sommerzeitumstellung auf dem konsolidierten Datenbankserver aus.

  • Schalten Sie den Server eine Stunde aus, wenn die Zeit umgestellt wird.

  • Verwenden Sie UTC-Zeitstempel in den TIMESTAMP-Spalten Ihres Downloads und verwenden Sie entweder ein generate_next_last_download_timestamp-Skript oder ein modify_next_last_download_timestamp-Skript, um einen UTC-Zeitstempel als nächsten Zeitstempel für den letzten Download zur Verfügung zu stellen.