Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Serverinitiierte Synchronisation

 

Serverinitiierte Synchronisation

Hinweis

Sie können mit Sybase Central entfernte Datenbanken verwalten und anschließend serverinitiierte entfernte Aufgaben (SIRT) als Alternative zur serverinitiierten Synchronisation verwenden. Weitere Hinweise finden Sie unter Zentrale Administration von entfernten Datenbanken und Serverinitiierte entfernte Aufgaben (SIRT).

Die serverinitiierte MobiLink-Synchronisation gestattet es Ihnen, die Synchronisation von der konsolidierten Datenbank aus zu initiieren. Sie können Push-Benachrichtigungen an entfernte Datenbanken senden, sodass die entfernten Datenbanken die konsolidierte Datenbank aktualisieren. Diese MobiLink-Komponente stellt programmierbare Optionen zur Erkennung von Änderungen in der konsolidierten Datenbank für die Initiierung der Synchronisation bereit, sowie zur Auswahl von Geräten für den Empfang von Push-Benachrichtigungen und zur Festlegung, wie Geräte auf diese Push-Benachrichtigungen reagieren.

 Beispiel
 Prozess der serverinitiierten Synchronisation

Komponenten der serverinitiierten Synchronisation
Hinweise zum Deployment der serverinitiierten Synchronisation
Schnellstart für serverinitiierte Synchronisation