Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: MobiLink mit einer Oracle 10g-Datenbank verwenden

 

Aufräumen

Erstellen Sie die Datenbank Order Entry neu, und entfernen Sie das gesamte Material der praktischen Einführung von Ihrem Computer.

Voraussetzungen

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Planen von Schemata.

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie die Rollen und Privilegien besitzen, die im Abschnitt "Berechtigungen und Privilegien" am Anfang dieser praktischen Einführung aufgeführt werden: Praktische Einführung: MobiLink mit einer Oracle 10g-Datenbank verwenden.

 Aufgabe
  1. Befolgen Sie die Schritte in [external link] http://www.oracle.com/technetwork/testcontent/obeconnection-099425.html zur Neuerstellung der Oracle-Beispieldatenbank.

  2. MobiLink-Projekt löschen

    1. Starten Sie Sybase Central.

    2. Doppelklicken Sie im rechten Fensterausschnitt auf MobiLink 16.

    3. oracle_project wird im rechten Fensterausschnitt angezeigt.

    4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf oracle_project und klicken Sie auf Löschen.

    5. Im Fenster Projekt löschen wählen Sie Aus der Liste und vom Computer entfernen und klicken auf Ja.

Ergebnisse

Die Order Entry-Datenbank wird generiert und das gesamte Material der praktischen Einführung wird von Ihrem Computer entfernt.

Nächste Schritte

Keine.