Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: MobiLink mit einer Oracle 10g-Datenbank verwenden

 

Lektion 1: Planen von Schemata

In dieser praktischen Einführung wird davon ausgegangen, dass die Beispielschemata Order Entry (OE) und Human Relations (HR) installiert sind. Das OE-Schema wird als konsolidierte Datenbank verwendet. Es beinhaltet Informationen über Angestellte, Bestellungen, Kunden und Produkte. In dieser praktischen Einführung befassen Sie sich in erster Linie mit dem OE-Schema.

Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung der relevanten Tabellen im OE-Schema:

Tabelle Beschreibung
CUSTOMERS Kunden, deren Informationen gespeichert sind
INVENTORIES Menge der in den einzelnen Lagerhäusern gespeicherten Produkte
ORDER_ITEMS Liste der in den verschiedenen Bestellungen enthaltenen Produkte
ORDERS Datensatz eines Verkaufs zwischen einem Vertriebsmitarbeiter und einem Kunden an einem bestimmten Datum
PRODUCT_DESCRIPTIONS Beschreibung der einzelnen Produkte in verschiedenen Sprachen
PRODUCT_INFORMATION Datensatz der einzelnen Produkte im System
 Planung des entfernten Schemas