Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink » Praktische Einführung: Simulieren mehrerer MobiLink-Clients mit dem MobiLink Replay-Dienstprogramm

 

Aufräumen

Entfernen Sie die Daten der praktischen Einführung von Ihrem Computer.

Voraussetzungen

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie bereits alle vorherigen Lektionen abgeschlossen haben. Siehe Lektion 1: Einrichten der konsolidierten MobiLink-Datenbank.

In dieser Lektion wird davon ausgegangen, dass Sie die Rollen und Privilegien haben, die im Abschnitt "Privilegien" am Anfang dieser praktischen Einführung aufgeführt sind: Praktische Einführung: Simulieren mehrerer MobiLink-Clients mit dem MobiLink Replay-Dienstprogramm.

 Aufgabe
  1. Schließen Sie die Fenster von Interactive SQL, SQL Anywhere, MobiLink und vom Synchronisationsclient, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die einzelnen Anzeigen in der Taskleiste klicken und Schließen wählen.

  2. Löschen Sie alle Datenquellen im Zusammenhang mit der praktischen Einführung:

    1. Starten Sie den ODBC-Datenquellen-Administrator.

    2. Wählen Sie Start » Programme » SQL Anywhere 16 » Administrationstools » ODBC-Datenquellen-Administrator.

    3. In der Liste Benutzerdatenquellen wählen Sie cons und klicken Sie dann auf Entfernen.

  3. Löschen Sie das Verzeichnis mit Ihren konsolidierten und entfernten Datenbanken.

Ergebnisse

Die Daten der praktischen Einführung werden von Ihrem Computer entfernt.