Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » Praktische Einführungen in MobiLink

 

Praktische Einführung: Synchronisation mit Microsoft Excel

Die direkte Zeilenbehandlung ermöglicht es Ihnen, entfernte Daten an beliebige zentrale Datenquellen, Anwendungen oder Webdienste zu übermitteln.

Diese praktische Einführung zeigt Ihnen die grundlegenden Schritte bei der Verwendung der direkten Zeilenbehandlung zur Synchronisation von Daten in einer Microsoft Excel-Tabellenkalkulation mit MobiLink-Clients. Sie zeigt Ihnen an einem Beispiel, wie die direkte Zeilenbehandlung von MobiLink mit einer Java-Implementierung erfolgt, damit Sie eine andere Datenquelle als eine unterstützte konsolidierte Datenbank verwenden können.

 Erforderliche Software
 Kenntnisse und Erfahrungen
 Privilegien
 Übersicht
 Siehe auch

Lektion 1: Einrichten einer Excel-Tabelle
Lektion 2: Einrichten einer konsolidierten MobiLink-Datenbank
Lektion 3: Erstellen einer Tabelle in Ihrer konsolidierten MobiLink-Datenbank
Lektion 4: Hinzufügen von Synchronisationsskripten
Lektion 5: Erstellen einer Java-Klasse mit direkter Zeilenbehandlung in MobiLink
Lektion 6: Starten des MobiLink-Servers
Lektion 7: Einrichten der konsolidierten MobiLink-Clientdatenbank
Lektion 8: Synchronisieren
Aufräumen