Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » MobiLink - Erste Orientierung » MobiLink-Technologie » MobiLink-Beispiel CustDB

 

Benutzer im Beispiel CustDB

Es gibt zwei Typen von Benutzern im Beispiel CustDB, nämlich Vertriebsmitarbeiter und nicht ortsgebundene Manager. Die Unterschiede sind wie folgt:

  • Vertriebsmitarbeiter   Die Benutzer-IDs 50, 51 und 52 kennzeichnen entfernte Datenbanken, die Vertriebsmitarbeitern zugeordnet sind. Vertriebsmitarbeiter können folgende Aufgaben ausführen:

    • Eine Liste der Kunden und Produkte einsehen

    • Neue Kunden hinzufügen

    • Bestellungen hinzufügen oder löschen

    • Durch die Liste der ausstehenden Bestellungen blättern

    • Änderungen mit der konsolidierten Datenbank synchronisieren

  • Nicht ortsgebundene Manager   Die Benutzer-ID 53 kennzeichnet die entfernte Datenbank, die nicht ortsgebundenen Managern zugeordnet ist. Ein nicht ortsgebundener Manager kann dieselben Aufgaben wie ein Vertriebsmitarbeiter ausführen. Zusätzlich hat der nicht ortsgebundene Manager noch folgende Möglichkeiten:

    • Bestellungen annehmen und ablehnen