Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Anywhere 16 - Änderungen und Upgrades » Upgrade auf SQL Anywhere 16

 

Neuaufbauprozess für Datenbanken der Version 10 und höher

Um eine Datenbank neu aufzubauen, muss sie entladen und neu geladen werden, damit ihr Dateiformat aktualisiert wird. Wenn Sie das Dateiformat aktualisieren, wird das Format geändert, in dem Daten auf die Festplatte geschrieben und von ihr gelesen werden. Dadurch können Sie alle neuen Funktionen und Performance-Erweiterungen der letzten Softwareversion verwenden.

Vorsicht

Das Entladen und Neuladen einer großen Datenbank kann zeitaufwändig sein und viel Plattenspeicher benötigen. Der für den Vorgang erforderliche Plattenspeicher entspricht etwa der doppelten Datenbankgröße, um die entladenen und neu geladenen Daten zu speichern.

Aufgrund von Indexänderungen in SQL Anywhere kann es vorkommen, dass eine Datenbank nach dem Neuaufbau durch Entladen und Neuladen kleiner ist als die ursprüngliche Datenbank. Die geringere Datenbankgröße ist kein Hinweis auf ein Problem oder einen Datenverlust.

Hinweis

Es wird empfohlen, die Datenbank vor dem Neuaufbau zu sichern.

 Neuladen von Tabellen mit AUTOINCREMENT-Spalten

Datenbanken neu aufbauen (Sybase Central)
Datenbanken neu aufbauen (Befehlszeile)