Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe vom Abfrage-Editor

 

Registerkarte Tabellen

Auf der Registerkarte Tabellen können Sie die Tabellen, abgeleiteten Tabellen und Ansichten auswählen, die Sie in Ihre Abfrage einbeziehen wollen. Sie können abgeleitete Tabellen mithilfe der Schaltfläche Abgeleitete Tabelle erstellen. Es ist nicht möglich, Ansichten mit dem Abfrage-Editor zu erstellen, doch Sie können sie in Interactive SQL erstellen und im Abfrage-Editor referenzieren.

Beziehen Sie Tabellen ein, aus denen Sie Daten abfragen wollen sowie Tabellen, die in Joins einbezogen werden sollen. Wenn Sie mehrere Tabellen oder Ansichten in Ihre Abfrage einbeziehen, sollten Sie auf der Registerkarte Joins angeben, wie die Tabellen zu verknüpfen sind.

Vorsicht

Wenn Sie mehrere Tabellen in Ihre Abfrage einbeziehen und die Tabellen groß sind, müssen Sie nach dem Hinzufügen der einzelnen Tabellen auf der Registerkarte Joins eine Join-Strategie festlegen. Die Verarbeitung kann sich deutlich verlangsamen, wenn Sie die Join-Strategie nicht ändern, da der Abfrage-Editor manchmal standardmäßig ein Kreuzprodukt verarbeiten muss und der Abfrage-Editor Ihre Abfrage ausführt, während Sie arbeiten.

 Komponenten
 Ansichten und abgeleitete Tabellen
 Siehe auch