Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » Kontextsensitive Hilfe » Hilfe zum SQL Anywhere Plug-In » SQL Anywhere-Eigenschaftsfenster

 

Eigenschaftsfenster Systemtrigger: Registerkarte Allgemein

Diese Registerkarte enthält folgende Komponenten:

  • Name   Zeigt den Namen der Fremdschlüssel-Integritätsregel an, auf die sich der Systemtrigger bezieht.

  • Typ   Enthält den Typ des Objekts.

  • Fremdtabelle   Gibt die Tabelle mit dem Fremdschlüssel an.

  • Primärtabelle   Gibt die Tabelle in der Fremdschlüsselbeziehung an, die den Primärschlüssel oder die Eindeutigkeits-Integritätsregel enthält.

  • Ereignis   Zeigt an, welche Art von Ereignis, also Spalten aktualisieren oder Löschen, die Ausführung des Systemtriggers auslöst.

  • Zeitpunkt   Gibt an, ob der Trigger vor oder nach dem Ereignis ausgeführt wird.

  • Aktion   Zeigt, welche der verfügbaren Aktionen für die referenzielle Integrität separat für Aktualisierungen und Löschungen des Primärschlüssels verwendet wird:

    • Werte auf Null setzen   Setzt alle Fremdschlüssel, die sich auf den referenzierten Primärschlüssel beziehen, auf NULL.

    • Werte auf Standard setzen   Setzt alle Fremdschlüssel, die sich auf den geänderten Primärschlüssel beziehen, auf den Standardwert für die betreffende Spalte (wie in der Tabellendefinition angegeben).

    • Werte kaskadieren   Im Zusammenhang mit ON UPDATE: Aktualisiert alle Fremdschlüssel, die sich auf den aktualisierten Primärschlüssel beziehen, auf den neuen Wert. Im Zusammenhang mit ON DELETE: Löscht alle Zeilen, die sich auf den gelöschten Primärschlüssel beziehen.

 Siehe auch