Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Systeme verwalten » SQL Remote-Performance » Performance beim Nachrichtenversand

 

Anpassen des Durchsatzes durch Caching von gesendeten Nachrichten

Der SQL Remote-Nachrichtenagent (dbremote) legt die zu versenden Nachrichten in einem konfigurierbaren Bereich des Cachespeichers ab.

Wenn alle entfernten Datenbanken unterschiedliche Teilmengen der Vorgänge erhalten, die repliziert werden, wird simultan je eine separate Nachricht für jede entfernte Datenbank aufgebaut. Für eine Gruppe von entfernten Benutzern, die dieselben Vorgänge erhalten, wird nur eine Nachricht aufgebaut. Nachrichten werden gesendet, wenn Folgendes eintritt:

  • Die Sendefrequenz ist erreicht.

  • Wenn der verwendete Cachespeicher den Wert -m überschreitet.

  • Wenn die Größe der Nachricht ihre maximale Größe erreicht (wie durch die Befehlszeilenoption -l angegeben).

 Größe des Nachrichtencaches angeben
 Beispiel
 Siehe auch