Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Remote » Praktische Einführung: SQL Remote-System erstellen

 

Lektion 7: Empfangen von Daten in der entfernten Datenbank

Empfangen von Daten in der entfernten Datenbank (field), die aus der konsolidierten Datenbank (hq) gesendet wurden.

Voraussetzungen

Sie müssen die SYS_REPLICATION_ADMIN_ROLE-Systemrolle haben.

Kontext und Bemerkungen

Viele.

 Aufgabe
  1. Wenn Sie derzeit nicht mit der entfernten Datenbank (field) verbunden sind, führen Sie folgenden Befehl aus:

    dbisql -c "UID=DBA;PWD=sql;SERVER=server_field;DBF=c:\tutorial\field.db"
    
  2. Führen Sie in der entfernten Datenbank (field) den Nachrichtenagenten aus dem Verzeichnis c:\tutorial aus:

    dbremote -c "UID=DBA;PWD=sql;SERVER=server_field;DBF=c:\tutorial\field.db;"
  3. Wenn im Nachrichtenagent-Fenster Ausführung abgeschlossen angezeigt wird, klicken Sie auf Herunterfahren.

    Die Datei c:\tutorial\field\hq.0 wurde durch eine Datei namens c:\tutorial\hq\field.0 ersetzt. Die Datei field.0 enthält die Empfangsbestätigung.

  4. Vergewissern Sie sich, dass die entfernte Datenbank (field) Daten enthält.

    1. Führen Sie die folgende Anweisung aus, um den Inhalt der SalesReps-Tabelle anzuzeigen:

      SELECT * FROM SalesReps;

      Die SalesReps-Tabelle enthält beide Zeilen, die in die konsolidierte Datenbank (hq) eingegeben wurden. Dies liegt daran, dass die SalesRepData-Publikation alle Daten aus der SalesReps-Tabelle umfasst.

      rep_key name
      rep1 Field User
      rep2 Another User
      rep3 Example User
    2. Führen Sie die folgende Anweisung aus, um den Inhalt der Customers-Tabelle anzuzeigen:

      SELECT * FROM Customers;

      Die Customers-Tabelle enthält nun auch eine Zeile mit den Land Sports-Kundendaten, die in der konsolidierten Datenbank (hq) eingegeben wurden.

      cust_key name rep_key
      cust1 Ocean Sports rep1
      cust3 Land Sports rep1
  5. Führen Sie in der konsolidierten Datenbank (hq) den Nachrichtenagenten aus dem Verzeichnis c:\tutorial aus:

    dbremote -c "UID=DBA;PWD=sql;SERVER=server_hq;DBF=c:\tutorial\hq.db"

    Im Verzeichnis c:\tutorial\hq verschwindet die Datei field.0.

Ergebnisse

Die Daten, die aus der konsolidierten Datenbank gesendet wurden, werden in der entfernten Datenbank empfangen.