Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » SQL Remote » SQL Remote-Systeme verwalten » SQL Remote-Nachrichtenagent (dbremote) » SQL Remote-Nachrichtenagenten (dbremote) im kontinuierlichen Modus ausführen

 

Sendefrequenz für Nachrichten einstellen

Um den SQL Remote-Nachrichtenagenten (dbremote) im kontinuierlichen Modus auszuführen, beispielsweise in der konsolidierten Datenbank, müssen Sie sicherstellen, dass jeder REMOTE-Benutzer eine Sendefrequenz angegeben hat.

Voraussetzungen

Sie müssen über die SYS_RUN_REPLICATION_ROLE-Systemrolle verfügen.

Kontext und Bemerkungen

Im kontinuierlichen Modus sendet der SQL Remote-Nachrichtenagent (dbremote) Nachrichten zu Zeiten, die mit der SEND AT- oder SEND EVERY-Eigenschaft angegeben sind.

 Aufgabe
  1. Stellen Sie in Sybase Central eine Verbindung zur Datenbank mithilfe des SQL Anywhere 16-Plug-Ins her.

  2. Doppelklicken Sie auf SQL Remote-Benutzer.

  3. Rechtsklicken Sie auf einen Benutzer und klicken Sie auf Eigenschaften.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte SQL Remote.

  5. Klicken Sie entweder auf Sendeintervall oder auf Täglich senden um und geben Sie eine Zeit an. Klicken Sie auf OK.

Ergebnisse

Die Frequenz wird eingestellt.

 Siehe auch