Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-Datenbankverbindungen

 

UltraLite-Verbindungszeichenfolgen und Parameter

Eine Verbindungszeichenfolge ist eine Gruppe von Verbindungsparametern, die von einer Anwendung an eine Datenbankverbindung übergeben werden, sodass eine Verbindung definiert und hergestellt werden kann. Einige Parameter sind immer erforderlich, um eine Verbindung zu öffnen, während andere verwendet werden, um Datenbankfunktionen für eine einzelne Verbindung einzustellen.

Verbindungszeichenfolgen werden definiert als Schlüsselwort=Wert-Paare in einer mit Semikola getrennten Liste. Das folgende Beispiel zeigt ein Fragment einer Verbindungszeichenfolge, das einen Datenbanknamen, eine Benutzer-ID und ein Kennwort angibt:

DBF=myULdb.udb;UID=JDoe;PWD=token

Die Methoden, mit denen Sie diese Parameter an eine Datenbank übergeben, können davon abhängig sein, ob Sie sich aus einer UltraLite-Dienstprogramm oder einer UltraLite-Anwendung verbinden.

Befehlszeilen-Dienstprogramme von UltraLite verwenden für gewöhnlich eine Verbindungszeichenfolge, wenn eine Verbindung zu einer Datenbank erforderlich ist.

UltraLite-Anwendungen können über eine UltraLite-API entwickelt werden, die Verbindungsparameterwerte aus einer gespeicherten Datei oder im Anwendungscode lesen. Sie können feste Verbindungszeichenfolgen übergeben, wenn keine Benutzerauthentifizierung erforderlich ist, oder Benutzer zur Übergabe der Parameterwerte bei der Verbindungsaufnahme definieren.

Wenn eine Verbindungszeichenfolge zusammengestellt wurde, wird sie an die UltraLite-Laufzeitbibliothek für die Verarbeitung übergeben. Die Verbindung mit der Datenbank wird erteilt, wenn der Verbindungsversuch validiert wird. Verbindungsfehler können auftreten, wenn die Datenbankdatei nicht existiert oder die Authentifizierung nicht erfolgreich war.

UltraLite generiert einen Fehler, wenn das Programm auf einen nicht erkannten Verbindungsparameter stößt.

 Vorrang von Verbindungsparametern für UltraLite-Administrationstools
 Einschränkungen
 Siehe auch
 Beispiel