Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » Aufgaben und Merkmale einer UltraLite-Datenbank

 

Eine UltraLite-Datenbank validieren

Sie sollten daher regelmäßig die Gültigkeit Ihrer Datenbank prüfen, indem Sie Tools wie den Assistenten zum Validieren einer Datenbank in Sybase Central oder das UltraLite-Dienstprogramm zum Validieren von Datenbanken oder die ValidateDatabase-Methode in der UltraLite API verwenden.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diese Aufgabe.

Kontext und Bemerkungen

Die Beschädigung einer Datenbankdatei wird möglicherweise erst erkannt, wenn der Datenbankserver versucht, auf den betroffenen Teil der Datenbank zuzugreifen.

Vorsicht

Eine Datenbankvalidierung sollte nur durchgeführt werden, wenn keine Verbindung eine Änderung an der Datenbank durchführt, da sonst eine Datenbankbeschädigung gemeldet wird, obwohl eine solche nicht vorhanden ist.

Sie können eine UltraLite-Datenbank mit einer der folgenden Methoden validieren:

  • Mit dem Assistenten zum Validieren einer Datenbank in Sybase Central.
  • Mit dem Befehlszeilendienstprogramm ulvalid.
  • Mit der ValidateDatabase-Methode in der UltraLite API.

Die UltraLite Java Edition-Datenbankvalidierung wird nicht unterstützt.

 Aufgabe
  1. Klicken Sie im linken Fensterausschnitt von Sybase Central auf die UltraLite-Datenbank.

  2. Klicken Sie auf Datei » Datenbank validieren.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen im Assistenten zum Validieren einer Datenbank.

Ergebnisse

Die Datenbank wird validiert.

 Siehe auch