Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - Datenbankverwaltung » UltraLite-Datenbankreferenz » Dienstprogramme der UltraLite Java Edition » UltraLite Java Edition-Dienstprogramm für die Datenbankübertragung

 

Eine UltraLite Java Edition-Datenbank empfangen

Verwenden Sie das UltraLite Java Edition-Dienstprogramm für die Datenbankübertragung, um eine Datenbank zu empfangen.

Voraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diese Aufgabe.

 Aufgabe
  1. Führen Sie uljdbtserv.cmd vom Bin32-Verzeichnis Ihrer SQL Anywhere-Installation aus.

  2. Auf der Registerkarte Verbinden klicken Sie auf die gewünschte Verbindungsmethode.

  3. Unter Verbindungseigenschaften geben Sie folgende Werte an:

    • Port   Dieses Feld gilt nur für HTTP-Verbindungen. Geben Sie die TCP-Portnummer ein, zu der das BlackBerry Smartphone eine Verbindung herstellen soll. Normalerweise entspricht diese Portnummer der Portnummer, die dem UltraLite Java Edition-Dienstprogramm für die Datenbankübertragung mitgeteilt wurde, das auf dem BlackBerry-Smartphone läuft. Wenn Sie jedoch SSL verwenden, kann es eine andere Nummer sein.

    • BlackBerry-Kennwort   Dieses Feld gilt nur für USB-Verbindungen. Wenn das angeschlossene BlackBerry-Smartphone gesperrt ist, geben Sie das Kennwort für den Zugriff ein. Lassen Sie dieses Feld leer, wenn es kein Kennwort gibt.

    • Timeout   Die Anzahl von inaktiven Minuten, bevor bei der Serveranwendung eine Zeitüberschreitung auftritt und sie die Verbindung schließt.

    • Ausgabe   Geben Sie einen Dateinamen und einen Speicherort für die übertragene Datenbank ein.

  4. Klicken Sie auf Start, um eine Verbindung zum BlackBerry Smartphone herzustellen.

    Die Serveranwendung wartet, bis entweder eine Zeitüberschreitung eintritt oder eine Verbindung hergestellt ist. Wenn Sie eine vorhandene Datei angegeben haben, werden Sie gefragt, ob sie überschrieben werden soll.

    Die Registerkarte Logs enthält Details zum Serverstatus und zum Fortschritt der Übertragung einschließlich eventueller Fehlermeldungen.

Ergebnisse

Die Datenbank wird empfangen.