Click here to view and discuss this page in DocCommentXchange. In the future, you will be sent there automatically.

SAP Sybase SQL Anywhere 16.0 (Deutsch) » UltraLite - C- und C++-Programmierung » Anwendungsentwicklung » UltraLite C++-Anwendungsentwicklung mit Embedded SQL » Synchronisation für eine Embedded SQL-Anwendung einrichten

 

Synchronisationsaufruf

Wie die Synchronisation im Einzelnen aufgerufen wird, hängt von der Zielplattform und vom Synchronisationsdatenstrom ab.

Der Synchronisationsprozess kann nur korrekt ablaufen, wenn das Gerät, auf dem die UltraLite-Anwendung ausgeführt wird, mit dem MobiLink-Server kommunizieren kann. Auf einigen Plattformen muss das Gerät physisch verbunden sein, indem Sie es in seine Dockingstation setzen oder mit einem geeigneten Kabel an einen Server anschließen. Wenn die Synchronisation nicht abgeschlossen werden kann, fügen Sie Code für die Fehlerbehandlung in Ihrer Anwendung hinzu.

Um die Synchronisation aufzurufen, rufen Sie die ULInitSyncInfo-Methode auf, um die Synchronisationsparameter zu initialisieren. Rufen Sie anschließend die ULSynchronize-Methode auf, um die Synchronisation durchzuführen.

Der Synchronisationsaufruf setzt eine Struktur voraus, die eine Gruppe von Parametern enthalten kann, die die Details der Synchronisation beschreiben. Die einzelnen Parameter sind vom jeweiligen Datenstrom abhängig.